7 Dec 2011

TA38 – Andre Gringrich

Posted by Thomas Lohninger

In dieser Episode unterhalte ich mich mit Dr. Andre Gingrich im Rahmen der DGV-Tagung in Wien. Wir sprachen über die deutschsprachige Kultur- und Sozialanthropologie, die Zukunft des Faches, den Kulturbegriff, anthropologische Auseinandersetzungen mit Rassismus und das digitale Feld.

 

Inhalt:

  • Lage der deutschsprachigen Ethnologie / Kultur- und Sozialanthropologie / Völkerkunde
  • Gründe für spezifische Entwicklung im deutschsprachigen Raum
  • Jobchancen für Jungforscher_innen
  • Das Problem der Drop-Out-Raten für die Geldgeber der Universität und das Wiener Institut
  • Wo gibt es gesellschaftlichen Bedarf an anthropologischem Wissen in der Praxis?
  • Von Ethnizität zu Kultur als gesellschaftlichem Kampfbegriff und der Verantwortung der Wissenschaft in diesem Diskurs
  • Wir sprachen über die erste Plenarveranstaltung “Antinomie des Kulturbegriffs”
  • Der Kulturbegriff und sein kritisches Potential
  • Entstehungsgeschichte und Lesarten des Titels der DGV-Tagung “Wa(h)re Kultur?”
  • Auseinandersetzung mit dem Phänomen des Rassismus in der deutschen und europäischen Kultur- und Sozialanthropologie
  • OpenAccess und copyleft-Lizenzen in der Wissenschaft
  • eLearning und seine Ernsthaftigkeit
  • Joana Breidenbach mit ihrem Projekt betterplace.org
  • Wissenschaftliche Publikations- und Kommunikationsformen im 21. Jahrhundert

Referenzen:

  • Andre Gingrich auf der Institutswebsite
  • WP: Andre Gingrich
  • BARTH, FREDERIK; GINGRICH, ANDRE; ROBERT, PARKIN; SYDEL, SILVERMAN. 2005. One Discipline, Four Ways: British, German, French, and American Anthropology. The Halle Lectures. Chicago: University of Chicago Press.
  • GRINGRICH, ANDRE. 1998. Ethnizität für die Praxis. Drei Bereiche, sieben Thesen, ein Beispiel. In: K. R.Wernhart und W. Zips (Hg.): “Ethnohistorie. Rekonstruktion und Kulturkritik: Eine Einführung,” Edition Forschung, Wien: Pro Media, 99-111
  • HUNTINGTON, SAMUEL P. 1996. The Clash of Civilizations and the Remaking of World Order, New York, Simon & Schuster.
  • WP: Kampf der Kulturen
  • WP: Clash of Civilizations
  • KREFF, FERNAND; KNOLL, EVA-MARIA; GINGRICH, ANDRE (Hg.): „Lexikon der
    Globalisierung
    “, unter Mitarbeit von Sven Hartwig und Sabine Decleva. Transcript
    Verlag: Bielefeld, pp. 527
  • Soziales Netzwerk für Entwicklungsprojekte: Betterplace.org von Joana Breidenbach
  • Keynote von Gustavo Lins Ribeiro TA35-What’s in a copy
  • FRIEDMAN, JONATHAN; GINGRICH, ANDRE; GREEN, SARAH; ERIKSEN, THOMAS HYLLAND. 2003. Anthropologists are talking about the New Right in Europe. Ethnos 68 (4):554–572.
  • DGV-Tagung 2011
  • Zum Thema der Tagung und der Kulturdebatte (siehe 1. Plenarveranstaltung)

 

Subscribe to Comments

2 Responses to “TA38 – Andre Gringrich”

  1. Sehr interessante Sendung zu Position und Herausforderungen der deutschsprachigen KSA. Danke.

     

    Kascha

  2. Vielen Dank. Euer Feedback ist mir immer sehr willkommen!

     

    Thomas Lohninger

Leave a Reply

Message: